Nachhaltige Baggermatratzen aus Recycling-Kompositwerkstoffen – 100% Recyclebar.

Die neue Generation Baggermatratzen

eKo-Mats Baggermatratzen zeigen eine hervorragende Umweltverträglichkeit im Vergleich zu herkömmlichen BAGGERMATRATZEN.

eKo-Mats Informationsvideo

Fragen sie jetzt ein unverbindliches Angebot an

Download

Möchten Sie mehr über unsere eKo-Mats erfahren? Dann können Sie hier unsere Broschüre downloaden.

Umweltverträglichkeit bestätigt!

Nachhaltige Baggermatratzen aus Recycling-Kompositwerkstoffen – 100% Recyclebar

Um die Umweltverträglichkeit und Unbedenklichkeit der eKo-Mats Baggermatratzen
von offizieller Seite bestätigen zu lassen, hat die Ko-Mats GmbH einen der weltweit
führenden Anbieter von Tests, Inspektionen und Zertifizierungen mit der Analyse
seiner Komposit Baggermatratzen beauftragt.

Grundlage der Analyse ist die Bundes-Bodenschutzverordnung (BBodSchV).
Die Kiwa GmbH hat in dem 2-monatigen Test nachgewiesen, dass die eKo-Mats
Baggermatratze, bezogen auf Bodenverunreinigung und Auswaschung als
unbedenklich und umweltverträglich einzustufen ist!

Es wurde keine gefährdende Konzentration eines Gefahrenstoffes nachgewiesen.
Alle Grenzwerte der Bodenschutzverordnung wurden eingehalten.

Nutzen Sie die herausstechenden ökologischen Vorteile der eKo-Mats:

  • 100% Recycling-Kompositwerkstoffe
  • Ready for Circular Economy
  • Keine umweltschädlichen Fungizide, Pestizide, Herbizide
  • Keine negativen Einflüsse auf Mensch und Natur
  • Kein Schadstoffeintrag in Boden und Gewässer
  • Lange Lebensdauer
  • Umweltfreundlich – Qualitätsgesichert

Die herausstechenden ökologischen Vorteile der eKo-Mats sind:

  • Herstellung aus Recycling-Kompositwerkstoffen

  • Positive CO2 Bilanz in der Herstellung, im Gegensatz zur Verbrennung

  • Ready for Circular Economy: nach energieeffizientem Aufbereiten (Schreddern)wird das Material wieder zu einer neuen Baggermatratze

  • Keine Behandlung mit umweltschädlichen Fungiziden, Pestiziden, Herbiziden

  • Keine negativen Einflüsse auf Mensch und Natur

  • Kein Schadstoffeintrag in Boden und Gewässer

  • Lange Lebensdauer

Die Cradle-to-Gate LCA-Analyse der eKo-Mats Baggermatratze zeigt eine hervorragende Umweltverträglichkeit im Vergleich zu herkömmlichen Baggermatratzen aus Stahl:

Kategorie

Einheit

eKo-Mats

Stahl Baggermatratze

Klimawandel inkl. biogenem C

kg CO2

34

202

Feinstaub / Anorganische Substanzen

kg PM2,5

0,01

0,13

Fotochemisches Ozonbildungspotenzial

kg NOx

36

186

Terrestrische Eutrophierung

kg 1,4-DB

3,56

60,3

Humantoxizität, nicht-kanzerogen

kg 1,4-DB

0,41

6,07

Ionisierende Strahlung

Bq C-60

0,48

177

Ressourcenverbrauch Wasser

m3

0,1

0,62

Ressourcenverbrauch fossil

kg Öl-Equ.

0,91

32,31

Versauerung

kg SO2 Equ.

0,03

0,37

Metallabbau

kg Cu Equ.

0

2,86

Diverse Projekte

Ihre Ansprechpartner

Mike Schong

Business Unit Manager

Tel +31 629 226 574

Christoph Kramer

Sales und Marketing

Tel +49 5924-299-460